Interventionsstelle


Interventionsstelle für von häuslicher Gewalt und Stalking betroffene Frauen (proaktive Beratungsstelle)

–> Tel. +49-851-37936201 <–
Email: isp@frauenhaus-passau.de

Flyer der ISP


Die Interventionsstelle richtet sich an betroffene Frauen die bisher aus verschiedenen Gründen von sich aus keine Hilfe in Anspruch genommen haben.

Die Initiative zur Kontakaufnahme geht von der Interventionsstelle aus, es handelt sich um einen sogenannten proaktiven Beratungsansatz.

Die Interventionsstelle bietet folgende Beratung und Unterstützung an:

 

  • Krisenintervention, Krisenberatung

  • Beratung und Unterstützung über längerfristige Schutzmöglichkeiten insbesondere nach dem Gewaltschutzgesetz

  • Informationen über den Verlauf eines Strafverfahrens

  • Unterstützung im Umgang mit Behörden

  • Weitervermittlung an spezialisierte Beratungs- und Hilfsangebote